FAQ

Was ist eine Abrollsicherung?
Dieses gesetzlich vorgeschriebene System ist ähnlich wie der Sicherheitsgurt Ihres Autos. Wenn der Rollladen normal abrollt, gibt es kein Problem. Sollte etwas im Antrieb kaputt gehen, so dass der Rollladen plötzlich unkontrolliert abrollt (Guillotine-Effekt), dann verhindert die Abrollsicherung das durch die Rollachse zu blockieren.

Was zu tun bei Stromausfall?

Wenn ein Rollladen keinen Strom hat, wird der Elektromotor nicht funktionieren. Eine häufig gewählte Lösung ist die Platzierung einer Notstromanlage. Hier wird eine separate Batterie (230V) platziert, mit einer Kapazität je nach der Größe des Rollladen. Wenn der Strom ausfällt, hat die Batterie genügend Kapazität um den Rollladen zu öffnen und/oder zu schließen. Allerdings sollte die Batterie jährlich geprüft werden, und diese nach zwei bis drei Jahre (je nach Benutzung) ersetzt werden.

Wie funktioniert eine Nothandbedienung?

Durch die Platzierung einer externen Handkurbel, direkt auf dem Elektromotor, kann ein Rollladen manuell (verzögert) bediend werden. Durch die Platzierung der Handkurbel wird der Strom automatisch abgeschlossen. Dieses System ist standard bei 400V Antrieben und kann optional auch bei 230V Rohrmotoren verwendet werden (ein Alternativ ist eine Notstrombatterie).

Elektrischer Anschluss?
Ein Rollladenmotor sollte von einem anerkannten Installateur in Übereinstimmung mit NEN1010 angeschlossen und verkabelt werden. GNS Brinkman bietet Ihnen die Möglichkeit um, gegen Mehrpreis, einen steckerfertigen Anschlusskasten zu installieren, wobei alle Bedienungselemente schon verkabelt sind. In diesem Fall, reicht ein Einspeisungspunkt in der Nähe des Rollladen. Für 230V Motoren ist das eine Steckdose für Kraftstrommotoren, eine 16A fünfpolige CEE-Steckdose.

Was bietet die beste Sicherheit?
Ein geschlossener (doppelwandiger) Stahlrollladen bietet die meiste Sicherheit. Leider ist dieses System auf vielen Plätzen nicht erlaubt wegen Kommunaler Sichtanforderungen. In diesem Fall kann am besten entschieden werden für ein Stahl-Rollgitter mit Sicht, installiert an der Innenseite hinter dem Glas. So wird eine so lang mögliche Verzögerung erreicht, weil nach Glasbruch elektronische Detektion erfolgt (Alarm wird aktiviert) und man muß das Rollgitter dann noch aufbrechen. Auch können Sie denken an eine Abteilung in einem Risiko Raum wo ein Stahlrollladen für einen hermetischen Verschluss sorgt.

Welche Bedienung soll ich wählen?

Vorausgesetzt, daß praktisch alle Rollläden elektrisch bedienbar sind, können Sie aus vielen Bedienungsmöglichkeiten wählen. Je nach dem Risiko und der Anzahl Benützer wird die Bedienung gewählt. Ein einfacher Schlüsselschalter mit Profilzylinderschloss bis zu eine Fernbedienung mit Handsender oder ein RFI-Modul mit Magnetschlüssel bis zur Bedienung mit Ihrem eigenen Handy, alles ist möglich.

Woran erkennt man die Einbruchsicherheit?

Um die verschiedenen Rolllädenysteme zu klassifizieren ist der Rolllädenmatrix eingesteld. In diesem Rolllädenmatrix wird die Zusammenstellung von Rollläden beschrieben, in Bezug auf die BRL (Beurteilungsrichtlinie Rollläden Sicherheitsunternehmen; niederländische ‘Bewertungsrichtlijn rolluik beveiligingsbedrijf’) Rollläden. Aussließlich NCP anerkannte Rollläden Sicherheitsunternehmen können ein Zertifikat abgeben für die Einbruchsicherheit von den gelieferten Rolllädenystem. Fragen Sie immer an Ihre Versicherung die Risikoklassifizierung.

Gibt es Anforderungen an Sicht?

Ja, nahezu alle niederländische Gemeinden fordern, daß Rollläden in Geschäftsstraßen transparent sein müssen. Auch immer mehr Projektentwickler formulieren Anforderungen für die Anwendung von Rollläden. In der Praxis bedeutet das, daß die Installation von Rollläden meldungspflichtig ist, und muß im Voraus geprüft werden von der niederländischen Abteilung Bau- und Wohnungsaufsicht (bouw- en woningtoezicht).

Feuerbeständige Rollläden oder Brandschutz-Vorhänge?
Wenn ein Durchgang in einer feuerbeständigen Trennwand abgeschlossen werden soll, gibt es zwei Möglichkeiten, nämlich; einen feuerbeständig Rollladen oder Brandschutz-Vorhänge. Wenn sowohl eine Feuer- als Einbruchsichere Funktion gewünscht ist, dann ist ein feuerbeständiger Rollladen die beste Wahl. Falls aussließlich feuerbeständige Trennung notwendig ist, ist ein Brandschutz-Vorhang die beste Wahl. Der Vorteil eines Brandschutz-Vorhangs ist, der kompakte Einbau mit relativ geringen Gewicht, und die Möglichkeit um in bestehende Situationen eine Feuerscheiding zu kreieren oder zu verbessern.

CE-Konformitätserklärung für Rollläden?

Ja, gezetzlich – in Übereinstimmung mit der NEN13241-1 – müssen auch Rollläden und Rollgitter mit Sicherheitseinrichtungen ausgestattet sein. Deshalb wird jeder Rollladen mit einer Dokumentationsmappe, mit einem Lieferschein, einem CE-Zertifikat, einer Benutzeranleitung, einen Wartungsvorschlag, einem Schaltplan und einer Arbeitszeichnung geliefert. Von jedem produzierten Rollladen kann eine Installationsdatei eingereicht werden.

Bauliche Voraussetzungen für die Installation von Rollläden?

Für eine richtige Installation ist es wichtig, daß es eine Montagefläche gibt. Das heißt, daß die Wände und der Raum über der Öffnung ein Ganzes formen. Selbstverständlich sollte der Untergrund entsprechend ausreichend solide sein. Mit Ausnahme von feuerbeständigen Rollläden, ist es auch möglich um einen Rollladen freitragend zwischen dem Boden und der Decke zu installieren. Wenn der Aufroller über der Decke oder in eine Aussparung installiert wird, ist es wichtig, daβ dieser demontabel ausgestattet wird. Die Öffnung wo der Rollladen aus der Decke oder der Aussparung kommt, sollte ausreichend sein, um schleppen zu verhindern. Für sowohl Feuer- als Einbruchsichere Rollläden gilt, daβ auch die strukturellen Verbindungen wichtig sind für eine vollständigen Sicherheit.

Installation, selbst machen?

Nein, die Installation ist der wichtigste Teil. Wenn der Rollladen nicht richtig installiert ist, gibt es die Chance, daß der Einbruch- und/oder Feuerwiderstand nicht mehr ausreichend ist. Unsere Mechaniker sind speziell ausgebildet und sind im Besitz der niederländischen Bescheinigung ‘specialisatie-beveiligingsrolluiken’ (Spezialisierung Sicherheitsrollläden). Darüber hinaus ist Sicherheit oberstes Gebot und muß jeder Mechaniker seinen VCA Pass vorlegen können.

Was ist mit der Garantie?

Die Gewährleistungsfrist ist von dem Fachverband Romazo Rollläden auf ein Jahr festgelegt. Davon wird eine ‘Gewährleistung’ abgegeben. Darüber hinaus haben Sie als Kunde immer Recht auf unseren 24-Stunden-Service.

Was ist die Lieferzeit?
 Wegen der eigenen Produktion in den Niederlanden kann GNS Brinkman die Lieferzeiten kurz halten. Das wichtigste sind die Abmessungen. In der Regel werden die Abmessungen durch unser eigenes Personal erledigt.

Wie kann ik am besten eine kleinen Tiefgarage verschließen?
Für Lagergaragen unter, zum Beispiel Apartmentanlagen, hat GNS Brinkman das Tiefgaragen Rollgitter Typ K. Dieses Rollgitter bietet maximale Ventilation und gibt optimale Einbruchsicherheit. Das System wird immer geliefert inklusive Sicherheiten und Zugangskontrolle. Einfahren geht über Handsender und Ausfahren über Fahrzeugerkennung. Selbstverständlich gehört eine einfache Prioritätsreglung, mittels Ampeln, zu den Möglichkeiten. Auch kann die Steuerung angeschlossen werden auf eine CO² Detektion und/oder ein Evakuierungssystem.